Zum Hauptinhalt springen

Eva Engelbert: In The Field

(Wien, MUSA) Eröffnung am 3. Februar 2014, 19 Uhr.

Eva Engelbert: Känguruh, 2013, C-Print; Courtesy MUSA, Wien.

Eva Engelbert: Känguruh, 2013, C-Print; Courtesy MUSA, Wien.

Eva Engelberth: Tokyo Blue, 2013, C-Print; Courtesy MUSA, Wien.

Eva Engelberth: Tokyo Blue, 2013, C-Print; Courtesy MUSA, Wien.

Die Arbeiten der Künstlerin Eva Engelbert (geb. 1983, Wien) setzen sich mit urbane Orte auseinander, die in prekäre Situationen geraten sind. Sei es Skulpturen der Nachkriegszeit im öffentlichen Raum, deren Ästhetik heute unzeitgemäß sind oder Stadtgebiete, deren Geschichte durch Neugründungen verwischt werden. Die Künstlerin spürt diese Orte auf, interveniert und dokumentiert sie mittels Fotografie.

Ausstellungseröffnung
mit "Roswitha Ennemoser. Konkretisierung. Eine Retrospektive"
3. Februar 2014, 19 Uhr

Ausstellungsdauer
4. Februar bis 28. Februar 2014

Credits

Abbildungen auf dieser Seite:

  • SAMMLUNG VERBUND: Birgit Jürgenssen: Ich möchte hier raus!, 1976.
    (Abb. aus 'Held together with water'; herausgegeben von Gabriele Schor; erschienen im Hatje Cantz Verlag, Ostfildern, 2007)