Zum Hauptinhalt springen

Horst A. Friedrichs: OR GLORY – 21st Century ROCKERS

Bikes, Birds und Brylcreem – Englands Rockerszene im Portrait.

OR GLORY – 21st Century ROCKERS

© by Horst A. Friedrichs und AnzenbergerAgency

Das Phänomen der Rocker geht in Amerika bis in die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg zurück und wurde später durch Elvis Presley, James Dean und Marlon Brando popularisiert. Das Herz der europäischen Rockerszene liegt in England, wo das traditionsreiche Ace Café in London oder Brighton Beach zu beliebten Szenetreffs avancierten. Sie bilden die Kulisse für dieses Buch voller spannender Momentaufnahmen britischer Rocker in der Welt des Rock´n´Roll, geprägt von ihrer charakteristischen Kleidung, ihren Motorrädern und natürlich ihrer Musik.

Eröffnung am 4. Februar um 19 Uhr

in der AnzenbergerGallery
Zeinlhofergasse 7, 1050 Wien, Tel. 01/587 82 51

Ausstellung läuft bis 18. März 2011
Öffnungszeiten: werktags von 10 bis 18 Uhr

Credits

Abbildungen auf dieser Seite:

  • Arnulf Rainer Museum: REVUE, Ausstellungsansicht mit Werken von Arnulf Rainer; Foto: kulturredaktion.at